Werbung Osnabrück


„Wischtrocken“ und „bodengleich“ – Stiehl/Over gewinnt erste Projektaufträge von Jung Pumpen.

Das einzige deutsche Unternehmen, das von sich behaupten kann, für immer jung zu sein, ist Jung Pumpen aus Steinhagen. Seit fast 90 Jahren entwickelt und produziert der Spezialist für Entwässerungstechnik Problemlösungen für das Sanitär-Handwerk und für kommunale Auftraggeber. Seitdem das Unternehmen zum amerikanischen Pentair-Konzern gehört, erschließen sich für Jung Pumpen nicht nur neue Märkte und Zielgruppen – man profitiert auch von Produkten aus der Gruppe.

Bestes Beispiel ist die neue Simer-Pumpe, ein Produkt aus Wisconsin, das nunmehr von Jung Pumpen europaweit vertrieben wird. Die Simer (sprich: „Ssseimer“) der 4. Generation wurde in Steinhagen weiterentwickelt und pumpt „wischtrocken“ bis auf 2 mm; besonders geeignet für Flächen mit größeren Wasserlachen und Pfützen, z.B. auf Flachdächern. Stiehl/Over gestaltete für die neue Simer-Pumpe das Verkaufs-Display und die Verkaufsunterstützung.

„Wir sind gern ein Ideen-Lieferant für das Marketing von Jung Pumpen“, kommentiert Daniel Over die Zusammenarbeit, „vieles wird bei Jung Pumpen im Haus gemacht, aber man ist schlau genug in Steinhagen, dabei nicht betriebsblind zu werden und sich immer wieder Input von außen zu holen.“

So kam es auch zum zweiten Projekt, das Marketingleiter Dr. Andreas Kämpf und Marketing-Teamleiter Gunnar Wippersteg den Osnabrücker Kreativen anvertraute: Verkaufsunterstützung für plancofix, „Die erste Fliese, die pumpt“.

Jung Pumpen plancofix

„Ein tolles Produkt“, schwärmt Reinhard Stiehl, „endlich kann man auch in Altbauten überall bodengleiche Duschen einbauen, auch dort, wo kein ausreichendes Gefälle für das Abwasserrohr vorhanden ist.“ Die in der Plancofix-Fliese integrierte Pumpe befördert das Duschwasser vom bodengleichen Abfluss direkt zur nächsten Abwasserleitung. Das befürchtete „Hochwasser“ im Bad bleibt aus.

Daniel Over und Reinhard Stiehl sind zu wahren „Jüngern“ ihres neuen Kunden geworden. Zwei Simer-Pumpen für den Eigenbedarf sind bereits geordert.