Werbung Osnabrück


Mobile Commerce: Stiehl/Over digitalisiert Leysieffer.

In der Osnabrücker Manufaktur Leysieffer entstehen in traditioneller Handwerkskunst Pralinen & Trüffel, Schokoladen & Torten und viele weitere Köstlichkeiten, die das Genießerherz höher schlagen lassen. Das im Jahre 1909 gegründete Familienunternehmen, das heute in vierter Generation von Jan Leysieffer geführt wird, ist sich seit mehr als einem Jahrhundert treu, wenn es um den höchsten Qualitätsanspruch geht.

Leysieffer Online-Shop

Die Cafés, Bistros und Confiserien von Leysieffer findet man nicht nur in Osnabrück, sondern auch im KaDeWe in Berlin, auf der Kö in Düsseldorf, in München, Hamburg, auf Sylt, sogar in Peking. „Wir könnten zwar mehr Produkte anbieten, aber keine besseren.“ sagte Axel Leysieffer einmal in einer Fernsehdokumentation über sein Unternehmen.

Sein Sohn Jan Leysieffer hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Traditionsmarke in das digitale Zeitalter zu überführen. Und so beauftragte er Stiehl/Over mit dem umfassenden Relaunch des Onlineshops als ersten Schritt im Prozess der digitalen Transformation.

Die neue beste Adresse für feine Chocolatierskunst: leysieffer.com

Auf Grundlage von Shopware 5 als technische Plattform realisierten Kunde und Agentur in weniger als 5 Monaten die neue und größte Leysieffer-Filiale im Web. Dabei wurde die bis dahin eigenständige Corporate Website in den neuen mehrsprachigen Shop integriert.

Leysieffer mobile commerce

Neben der Optimierung für mobile Endgeräte erfolgte nun auch die direkte Verknüpfung mit Amazon, um die bisher eigenständigen Kanäle im neuen Shop zusammenzuführen, ebenso die Social Media-Anbindung sowie ein umfangreiches Newsletter-Modul.

„Alle relevanten Kennzahlen werden im neuen Shop nun zusammengeführt. So können wir individuelle Kundenbedürfnisse verstehen und das Produktportfolio und die Kundenempfehlungen laufend optimieren“, freut sich Daniel Over, digitaler Kopf der Agentur.

Leysieffer E-Commerce

Storytelling: Geschichten aus der Manufaktur.

Der Relaunch fand nicht nur auf technischer, sondern auch auf grafischer und textlicher Ebene statt.

„Sämtliche Produkte wurden neu geshootet und in der Manufaktur sind fantastische Bilder entstanden, die einen Blick hinter die Kulissen gewähren,“ so Art Director Nils Stange (40).

Auch Claudia Landwehr blickt auf eine intensive und bereichernde Arbeit zurück. Als Texterin hat sie Lehrbücher über das Konditoren-Handwerk gelesen, arbeitete sogar in der Leysieffer Manufaktur mit und führte viele Interviews und Gespräche mit Mitarbeitern. Damit war sie als Story-Teller bestens vorbereitet, um neue Produkttexte und spannende Geschichten rund um die Manufaktur und Menschen zu schreiben.