Werbung Osnabrück


Einfach himmlisch – Stiehl/Over gewinnt die Marke Leysieffer

Die „Himmlischen“ sind zweifellos das Aushängeschild der 1909 in Osnabrück gegründeten Chocolaterie, aber heute steht die Marke Leysieffer für weit mehr: 19 eigene Confiserien in Deutschland (jeweils 4 Standorte allein in Berlin und Hamburg – und den wohl bekanntesten in Westerland auf Sylt) sowie 5 eigene Bistros. Hinzu kommt eine mittlerweile vierstellige Zahl an Vertriebspartnern, die ihren Kunden Leysieffer-Produkte in Deutschland und darüber hinaus anbieten.


Wer Leysieffer noch nicht in seiner Nähe hat, muss auf die köstlichen Pralinés, Trüffel und Schokoladen, auf leckere Fruchtaufstriche, das begehrte Gebäck oder das beliebte Marzipan und natürlich auf die erlesenen Kaffee- und Tee-Spezialitäten sowie Edles aus der Flasche nicht verzichten. Der Online-Shop von Leysieffer beliefert auch Endverbraucher über das ganze Jahr. Aus Frischegründen verzichtet man an besonders heißen Sommertagen auf den Versand der sensiblen Leckereien. Denn: „Qualität geht über alles“ lautet die oberste Maxime des Hauses. „Wir könnten zwar mehr Produkte anbieten, aber keine besseren“ ist der wohl am häufigsten zitierte Satz von Axel Leysieffer. Mit seinem Sohn Jan führt heute bereits die vierte Generation das Osnabrücker Familienunternehmen.

Bekannt, beliebt, begehrt

„Wir sind sehr stolz, Leysieffer als neuen Kunden gewonnen zu haben“, freut sich Reinhard Stiehl. In Deutschland verfüge die Marke über einen außerordentlich hohen Bekanntheitsgrad und ein ausgezeichnetes Image. „In Berlin glaubt man, Leysieffer käme aus der Hauptstadt; in Hamburg denkt man, sie sind waschechte Hanseaten. Das zeigt neben der bundesweiten Bekanntheit gleichzeitig die lokale Nähe und Verbundenheit der Menschen mit ihrer Marke.” Köstlichkeiten von Leysieffer seien zudem wohl das beliebteste Geschenk aus Osnabrück und damit der beste Botschafter der größten westfälischen Stadt Niedersachsens.

Stiehls „digitaler“ Partner Daniel Over freut sich ganz besonders darauf, unter der Führung von Jan Leysieffer und gemeinsam mit Marketingleiterin Silke Stroop sowie dem Team aus Jenniffer Hammler, Kathrin Nolte (Vertrieb/Kundenbetreuung) und Dirk Haferkamp (IT) den Online-Shop von Leysieffer weiterzuentwickeln.

Ausschlaggebend für den Gewinn des neuen Kunden war die impulsgebende Präsentation von Stiehl/Over; die Osnabrücker Kreativen gingen aus einem Agentur-Screening als klare Sieger hervor. „Wir haben uns einfach auf Anhieb gut verstanden“, drückt es Reinhard Stiehl mit einfachen Worten aus.