Werbung Osnabrück


Klassiker

Alles Gute! Niedersachsen

Ein Glückwunsch, der gleichzeitig ein Statement ist. Diese Doppeldeutigkeit unseres Slogans überzeugte den niedersächsischen Ministerpräsidenten, unsere Agentur mit ins Boot der Kampagne für das Landesjubiläum „60 Jahre Niedersachsen“ zu holen.

Der Slogan war überall präsent und brachte unserem Land weit über die Landesgrenzen hinaus viel Beachtung und Anerkennung ein. Heute grüßt unser Slogan alle Autofahrer an den Landesgrenzen von Niedersachsen. Achten Sie mal darauf!

»Absatz-Steigerung.«

Lloyd Shoes for men sind die Klassiker unter den deutschen Herrenschuhen. Die Inszenierung der Marke für Stammkunden und neue Käuferschichten stand im Mittelpunkt unserer Arbeit für Lloyd.

Die Verkaufsförderung in Form von Katalogen und Produktausstattung gehörte natürlich genauso zu unseren Aufgaben wie die klassische Werbung.

„Discount sparen wir uns.“

10 Jahre prägten wir das Erscheinungsbild und die Werbung von Bedford, der Premium-Marke für die Bedienungstheke. Vom Markenclaim „Delikat essen“ über die Marken-Philosophie („SB bedienen wir nicht. Discount sparen wir uns.“) bis zu den alle Jahre wieder neu kreierten Weihnachtskatalogen.

Der Höhepunkt: Zu unserem eigenen 20jährigen Bestehen entwickelten wir das Kommunikationskonzept für das 100jährige Jubiläum unseres Kunden.

bedford

Klinkenkunde aus Brakel.

Franz Schneider Brakel, besser bekannt als FSB, ist ein Kunde, wie er im Buche steht. „Der Verlag, der auch Türklinken herstellt“, schrieb die F.A.Z. einmal scherzhaft über das Unternehmen, das zahlreiche Bücher zum Thema „Griffe und Greifen“ veröffentlicht hat. Buchstäblich aus dem Häuschen waren wir, als die Kunde aus Brakel zu uns drang, dass FSB unser Kunde wird.

Always in the kitchen at parties.

Nicht nur Anzeigen in Hochglanzmagazinen oder überformatige Küchenkataloge gehören zu den Aufgaben einer Werbeagentur bei der Betreuung einer so bekannten Marke wie Poggenpohl.

Ob Verkäuferschulungen für Absatzmittler, Power-Point-Präsentationen für Aktionäre oder Messe-Video für Fachbesucher – Markenqualität zeigt sich auch below the line. Eine Arbeit, die wir genauso ernst nehmen wie zum Beispiel den Re-Launch einer Website.

Ein Kunde namens Kettler.

Man muss den Stier bei den Hörnern packen, dachten wir uns, als wir Heinz Kettler, dem leider inzwischen verstorbenen Gründer der bekannten Freizeit-Marke, schrieben, uns gefiele seine Werbung nicht, aber wir hätten drei Vorschläge, wie man sie besser machen könne.

Besonders unsere Texte haben es Heinz Kettler immer angetan. Unser Arbeitsbeispiel aber zeigt die einzige Anzeige, deren Überschrift nicht von uns, sondern von ihm stammt, denn der legendäre Reim, den er sich aufs Alu-Rad gemacht hat, ist bis heute unübertroffen.

Premium und Luxus.

Know-How im HAKA- und DOB-Bereich haben wir uns durch unsere Zusammenarbeit mit dem Hause SØR erworben. Weit über 4 Jahre prägten wir die Premium- und Luxus-Marke unter den deutschen Herrenausstattern und die Vermarktung klassischer Kleidungskultur.

Vom SØR-Katalog über Anzeigen-Serien im SPIEGEL bis zur P.O.S.-Ausstattung der Niederlassungen von Sylt bis München.